1/17

Andel´s hotel berlin

Umbau und Umnutzung eines bestehenden Betonrohbaus zum Konferenz- und Messehotel.

 

Aus der einst größten Bauruine Berlins ist Ende 2008 das neue Andel´s Vier-Sterne-Plus-Hotel entstanden. Ursprünglich in den 90er Jahren von Stararchitekt Aldo Rossi als Einkaufszentrum erdacht, ist nach den Entwürfen von Seeger Müller Architekten und Architekturbüro Arthur Fischer ein neues Konferenz- und Messehotel entstanden.

 

Oberirdisch erfasst das Gebäude eine Fläche von ca. 45.000 m². Neben 559 Zimmern und Suiten stehen den Gästen im Andel´s Hotel drei Bars und drei Restaurants sowie 4700 m² Tagungs-, Messe- und Veranstaltungsfläche zur Verfügung. Die Skybar und die Skykitchen kann hier als eine der Top Adresse Berlins genannt werden. Das Untergeschoss verteilt sich über fünf Untergeschosse auf einer Fläche von ca. 4700 m² und enthält eine Tiefgarage für 550 Pkws und 14 Busse.

was

Architektur

Ausführungsplanung

Innenarchitektur

112 Mio €

88.000

559 Zimmer/Suiten

öffentliche Bereiche

Wo

Landsberger Allee 106

Berlin

Zeitraum

2007-2009

Kantstraße 98, 10627 Berlin

Tel.:      +49 (0) 30 60 50 18 36

Fax:      +49 (0) 30 60 50 18 68

Email:  info@arthurfischer.de

© 2018 Arthur Fischer Architekten